Wenn die Identität gestohlen wird

Wenn die Identität gestohlen wird

Es passiert immer wieder: Plötzlich gibt es ein Facebook-Profil unter dem eigenen Namen, dann E-Mails und schließlich ist das Bankkonto geleert. Der Grund: Jemand hat die Identität einer Person gestohlen. Genauer gesagt werden die Daten gestohlen, die zumindest im digitalen Raum die Identität einer Person ausmachen. In den meisten Fällen sind das:

  • Geburtsdatum
  • Name und Vorname
  • Anschrift
  • Führerscheindaten
  • Personalausweisnummer
  • Reisepassnummer
  • Kreditkartennummern

Wenn man diese Daten hat, oder auch nur einen Teil, kann man zum Beispiel bei Versicherungen, oft aber auch bei Behörden oder gar bei Banken, weiter Informationen bekommen, die dann auch dazu benutzt werden können, zum Beispiel Bestellungen zu machen.

In Deutschland geht man von 250.000 Fällen aus, bei denen falsche Identitäten vorgespiegelt wurden. In den USA geht man davon aus, dass pro Jahr ein Schaden von über 50 Millionen Dollar durch Identitätsdiebstahl entsteht.

Klau auch in den sozialen Medien

Mit falschen Identitäten werden auch soziale Medien zunehmend überrollt. Falsche Konten versuchen zum Beispiel bei Wahlkämpfen Stimmung zu machen. Oftmals gibt es die Personen gar nicht, die ein solches Konto angeblich betreiben. Selbst Gesichtserkennung reicht heute nicht mehr als Sicherungsmaßnahme aus, weil auch hier Kriminelle schon Methoden entwickelt haben, diese zu umgehen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt zum Beispiel vor dem Onlinebetrug bei Bestellungen. Manche Online-Händler verlangen nur wenige Daten, um eine Bestellung durchzuführen. Diese wird dann in fremdem Namen gemacht, die Waren gehen an eine Packstation, von der der Dieb sie dann einfach abholen kann. Der Händler wird sich dann an den ahnungslosen Menschen wenden, in dessen Namen die Bestellung erfolgte.

Um dem vorzubeugen, sollte man selbst nur auf Plattformen bestellen, die eine sichere SSL-Übertragung gewährleisten. Je weniger man von sich im Internet Preis gibt, um so weniger Daten haben Kriminelle, um sich die Identität auszuleihen. Allerdings kommt es auch immer wieder vor, dass vermeintliche sichere Server von Unternehmen gehackt werden und dann die eigentlich geschützten Daten zum Kauf angeboten werden.

7 Comments
  • Posted at 4:15 pm, 12th Dezember 2019

    If you desire to increase your know-how only keep visiting this website and be updated with
    the most recent gossip posted here.

  • Posted at 5:16 pm, 12th Dezember 2019

    Wow that was strange. I just wrote an really long comment but after I clicked submit my
    comment didn’t show up. Grrrr… well I’m not writing all that over again. Anyways, just wanted
    to say superb blog!

  • Posted at 9:17 pm, 12th Dezember 2019

    Hi there, this weekend is pleasant designed for me,
    since this occasion i am reading this fantastic informative post here
    at my residence.

  • Posted at 4:40 am, 15th Dezember 2019

    Hey there I am so grateful I found your blog page,
    I really found you by mistake, while I was looking on Askjeeve for something else, Anyhow I am here now and
    would just like to say cheers for a tremendous post and a all round exciting blog (I also love the theme/design),
    I don’t have time to read through it all at the moment but I have book-marked
    it and also added your RSS feeds, so when I have time I will be back to read a
    great deal more, Please do keep up the fantastic job.

  • Posted at 2:35 pm, 12th Januar 2020

    Nice info’s with nice content

  • Posted at 5:45 pm, 12th Januar 2020

    I all the time used to read article in news papers but now as I am a user of net so from now I am using net for articles, thanks to web. My webpage: asian xnxx hd mobile porn

  • Posted at 12:06 pm, 18th Januar 2020

    Only wanna state that this is handy, Thanks for taking your time to write this.

Post a Comment

Comment
Name
Email
Website